Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe – 21. August 2019

Startseite/Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe – 21. August 2019

Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe – 21. August 2019

15,00

Nicht vorrätig

Erwerben Sie Karten für Ihre Kinder direkt in unserem Webshop oder schauen Sie in unserem Pfarrbüro vorbei. Sichern Sie sich vor Ort zusätzlich 50% Rabatt auf ein Geschwisterkind:

Pfarrbüro St. Johannes Sieglar
Meindorfer Straße 5
53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 42129

Öffnungszeiten:
Montag / Mittwoch / Freitag: 9 Uhr – 12 Uhr
Dienstag: 15 Uhr – 18 Uhr

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

An diesem Tag geht es mit dem Bus in das nahgelegene Sauerland nach Elspe. Die Karl May Festspiele damals stets der ungekrönte Höhepunkt von Freien zu Hause und das zu Recht. Seit nunmehr 60 Jahren zieht Winnetou Alt und Jung auf faszinierende Art und Weise in seinen Bann.

In diesem Jahr heißt es Winnetou III – Winnetous letzter Kampf…das spannendes Abenteuer mit mehr als 60 Darstellern und über 40 Pferden auf einer der größten Freilichtbühnen Europas.

Lange war es ruhig in San Manuel im Süden Arizonas. Doch eines Tages ändert sich die Situation. Die Siedler haben Gold gefunden. Und obwohl alle versuchen, den Fund geheim zu halten, tauchen schon bald wieder die „Hounds“ auf. Diese gefährliche Verbrecherbande setzt sich immer wieder auf die Spuren von Goldsuchern, um diese zu vertreiben und dann die Goldadern selbst auszubeuten. Ihr erklärtes Ziel ist es, den Frieden zwischen den Apatschen und den Siedlern zu zerstören.
In Winnetou sehen sie den größten Gegner und starten wüste Attacken gegen ihn. Verzweifelt versucht Winnetou, die Angriffe der Banditen abzuwehren. Auch wenn ihm Old Shatterhand zur Hilfe kommt, und beide die Hounds überwältigen können – wird Winnetou diesen Kampf überleben?

Neben den Erzählungen Karl Mays gibt es in Elspe ein spannendes Rahmenprogramm .

Nach oben