Für Kinder und Eltern!

Langeweile in den Sommerferien? Auf keinen Fall!

„Ferien zu Hause“ bietet in den Sommerferien immer mittwochs einen ganzen Tag Spiel und Spaß für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit einer familien- und arbeitsfreundlichen Start- und Endzeit.

Genaue Termine und Fahrtziele finden Sie unter Programm.

Kosten

Die Angebote werden von der St. Johannes Stiftung finanziell unterstützt. Deshalb kann „Ferien zu Hause“ die Fahrten so günstig anbieten. In Einzelfällen können die Fahrtkosten unbürokratisch von der Stiftung übernommen werden. Schreiben Sie uns eine Mail – wir melden uns.

Wann und wo geht es los?

„Ferien zu Hause“ findet immer mittwochs statt, die Fahrten starten um 8.30 Uhr mit dem Bus am Sieglarer Marktplatz.
Ab 08:00 Uhr nehmen wir ihr/e Kind/er dort in Empfang.
Zum Zaubertag am 1. Juli bringen Sie ihr Kind bitte zwischen 8.30 und 9:00 Uhr zum Eschmarer Pfarrheim, St. Augustinus Haus, Im Jägersgarten 11.

Verpflegung

Für unsere Ausflugsfahrten sollte jedes Kind eine kleine Rucksack-Verpflegung mitnehmen, vor allem ausreichend zu trinken
(auch an eine Kappe und ggf. Sonnencreme denken). Am Zaubertag, 1. Juli wird Ihr Kind mittags im Pfarrheim Eschmar durch uns als Veranstalter versorgt.

Anmeldung

Die Anmeldung startet nach den Osterferien 2020 online über diese Website. Anmeldeschluss ist immer eine Woche vor der jeweiligen Fahrt.

Wir verbringen die Ausflüge mit erfahrenen Helfern, die im Sinne des Präventionskonzeptes des Erzbistums Köln geschult wurden.