Die Fahrten für das Jahr 2019 sind ausgebucht.

Im Jahr 2020 werden, nach dem diesjährigen Erfolg, sicherlich wieder Ausflugsfahrten angeboten.
Wir  werden Euch/Sie über das Angebot frühzeitig informieren.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Fahrten im Jahr 2020…

Das Ferien zu Hause-Team

  • 31. Juli: Fahrt in den Duisburger Zoo

    Wir fahren von Sieglar mit dem Bus in einen der größten Tierparks in Deutschland.

    Der Zoo bietet viele Highlights: so kann man in der im Jahr 2005 eröffnete moderne Tropenhalle Rio Negro einen  Ausschnitt der Tierwelt Südamerikas entdecken. Zentrales Element der Tropenhalle ist das große, naturnah gestaltete Becken für die einzigartigen Amazonas Flussdelfine. Durch riesige, bis zu 12 m lange Scheiben kann der Besucher die Delfine und verschiedene Fischarten der südamerikanischen Flüsse in ihrer Unterwasserwelt beobachten.

    Erlebt im Delfinarium die Kunststücke der Delphine und beobachtet die putzigen Einwohner im Koalahaus. Im Zoo in Duisburg haben knapp 9000 Tiere ihr zu Hause, 500 verschieden Tierarten werden hier artgerecht gehalten. Im Streichelzoo können heimische Tiere gefüttert und gestreichelt werden.

    Das ist doch bestimmt genau das Richtige für Dich und Deine Freunde.

    Mehr Infos unter: www.zoo-duisburg.de

    Preis pro teilnehmendem Kind 10,00 EURO

    Karten Kaufen

  • 14. August: Fahrt zur Bauernhof-Erlebnisoase IRRLAND in Kevelaer.

    An diesem Tag fahren wir von Sieglar mit dem Bus nach Kevelar ins IRRLAND.

    Irrland bedeutet einen ganzen Tag lang aktives Spielen, Lernen und Toben. Das Irrland wächst dynamisch und hat sich zu Europas größter „Bauernhof-Erlebnisoase“ entwickelt. Die 300.000 qm große, palmengesäumte, grüne Oase versprüht südländischen Urlaubsflair.
    Und auch wenn wir kein gutes Wetter haben: das Irrland lohnt sich trotzdem!
    Über 8.000 qm mit Spiel- und Aktions-Scheunen, einer Indoor-Kletterwelt, Kleinkinder-Spiel-Scheunen, sowie der größte Wintergarten am Niederrhein machen diesen besonderen Platz zum „All-Weather-Park“.

    Mehr Infos unter: www.irrland.de

    Preis pro teilnehmendem Kind 8,00 EURO

    Karten Kaufen
    
    
  • 21. August: Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe.

    An diesem Tag geht es mit dem Bus in das nahgelegene Sauerland nach Elspe. Die Karl May Festspiele damals stets der ungekrönte Höhepunkt von Freien zu Hause und das zu Recht. Seit nunmehr 60 Jahren zieht Winnetou Alt und Jung auf faszinierende Art und Weise in seinen Bann.

    In diesem Jahr heißt es  Winnetou III – Winnetous letzter Kampf…das spannendes Abenteuer mit mehr als 60 Darstellern und über 40 Pferden auf einer der größten Freilichtbühnen Europas.

    Lange war es ruhig in San Manuel im Süden Arizonas. Doch eines Tages ändert sich die Situation. Die Siedler haben Gold gefunden. Und obwohl alle versuchen, den Fund geheim zu halten, tauchen schon bald wieder die „Hounds“ auf. Diese gefährliche Verbrecherbande setzt sich immer wieder auf die Spuren von Goldsuchern, um diese zu vertreiben und dann die Goldadern selbst auszubeuten. Ihr erklärtes Ziel ist es, den Frieden zwischen den Apatschen und den Siedlern zu zerstören.
    In Winnetou sehen sie den größten Gegner und starten wüste Attacken gegen ihn. Verzweifelt versucht Winnetou, die Angriffe der Banditen abzuwehren. Auch wenn ihm Old Shatterhand zur Hilfe kommt, und beide die Hounds überwältigen können – wird Winnetou diesen Kampf überleben?

    Neben den Erzählungen Karl Mays gibt es in Elspe ein spannendes Rahmenprogramm .

    Mehr Infos unter: www.elspe.de

    Preis pro teilnehmendem Kind 15,00 EURO

    Karten Kaufen

Alle Fahrten beginnen auf dem Sieglarer Marktplatz.

Ab 08:00 Uhr nehmen wir Ihre Kinder in Empfang, wir starten um 08.30 Uhr

Zurück an Ort und Stelle sind wir am späten Nachmittag. Detaillierte Informationen erfolgen bei der Anmeldung. Bei den drei Busfahrten ist keine Verpflegung im Ticket inkludiert.  Hier empfiehlt sich ein gut gefüllter Rucksack mit Proviant und je nach Bedarf ein paar Euro für ein Eis oder eine Pommes.

Gut im Rucksack machen sich — je nach Witterung — auch Sonnencreme, eine Kappe oder eine Jacke für eventuellen Regen.